20. September 2016

LED Schreibtischlampe

Anker Lumos Premium 8W LED Schreibtischlampe, 4 Modi / 5 Helligkeitsstufen, 5V / 2A USB Ladeport

Auf der Suche nach einer neuen Schreibtischbeleuchtung bin ich auf die Anker Lumos Premium Leuchte gestoßen. Das Design der Lampe ist, wie man sieht schlicht und edel, aber was mich wirklich zum Kauf bewogen hat sind die Leuchteigenschaften. Diese Lampe hat eine 8W LED Beleuchtung, welche in 4 Modi  mit jeweils 5 Helligkeisstufen daherkommt. Die Modi sind: kaltes, natürliches, mildes und warmes Licht. Sprich, die Farbtemperatur der Beleuchtung lässt sich in 4 Stufen anpassen von leicht bläulich über reinweiß zu angenehm mild bis etwas rötlich. Dazu ist die Lichtstärke in 5 Stufen regelbar. So hat man für jede Tageszeit die ideale Lichtquelle. Morgends kann man sich mit grell-weißem Licht etwas aufputschen, während man abends bei leicht rötlicher Färbung nicht die Melatonin-Produktion stört.

Kompletten Beitrag lesen …

02. Juli 2015

Thermos Flasche gegen Hitzewelle

Wer bei dem Wetter Sport treibt, egal ob im Fitness-Studio oder draußen beim Radfahren oder Joggen, der wird bei dieser Hitze so richtig ins Schwitzen geraten. Wichtig ist dann, immer ausreichend zu trinken – am besten kühles Wasser, oder kühlen Tee. Eiskalt sollte das Getränk nicht sein und zu viel Zucker ist allemal schlecht, vor allem diese quietschbunten Iso-Getränke sollte man seinem Körper nicht antun. Auf jeden Fall sollte man erst gar nicht mit Sport anfangen ohne Wasser dabei zu haben, das kann schnell mal brenzlich werden.

Da aber bei dieser Hitze jedes kühle Nass in Kürze in eine warme bis fast heiße Plürre verwandelt wird, bietet sich eine Thermos-Trinkflasche zum Transport an. Selbst wenn diese selbst von außen schon heiß ist, ist das Getränk innen drin noch nach etlichen Stunden erfrischend kühl.

Leider gibt es viel Mist auf diesem Gebiet zu kaufen. Wer sich was gutes tun will, der setzt auf unbeschichteten, rostfreien Edelstahl und kauft sich nicht mit Weichmachern verseuchtes Plastik-Flaschen.

Ich habe kürzlich meine alte Thermos-Flasche verloren und bin auf der Suche nach einer neuen auf die Flaschen von Laken gestoßen. Diese Edelstahl Flaschen halten wirklich was sie versprechen, wirken sehr hochwertig (schwer) und sind beim Sport sehr praktisch. Es gibt im Wesentlichen zwei Varianten – eine mit reinem Schraubverschluss und eine mit Drink-Halm. Das hängt dann davon ab, wo man die Falsche verwenden will. Auf jeden Fall ist das genau das Richtige auch für einen Tag am Strand oder Badesee. Kann ich jedenfalls nur empfehlen.

18. Juni 2015

Amazon Kindle Paperwhite 3 mit Retina Display vorbestellbar

Amazon hat gestern überraschend den Kindle Paperwhite 3 vorgestellt. Diese etwas hastig wirkende Aktion ist wohl dem neuen Kobo mit Retina Display geschuldet, hier wollte Amazon schnellstmöglich nachziehen.

Was hat sich zum Paperwhite 2 geändert? Wichtigste Änderung in meinen Augen ist der gestiegene Preis, statt 99,99 Euro kostet der Kindle jetzt 139,99 Euro, also 40 Euro mehr (wenn man Werbung akzeptiert, dann spart man beim Kauf 20 Euro, hat dafür in seiner Bücherübersicht immer ein nerviges Banner am Fuß der Seite).

Kompletten Beitrag lesen …

13. Mai 2015

revolt 4in1-Dynamo-Powerbank mit Taschenlampe

revolt 4in1-Dynamo-Powerbank mit Taschenlampe

Heute aus der Abteilung: das Ende ist nah! Dystopische Weltuntergangs Literatur und Filme haben ja gerade Hochkonjunktur. Nun bin ich nicht unbedingt einer derjenigen, die den Zusammenbruch der Gesellschaft für unmittelbar bevorstehend halten, aber es muss ja auch nicht gleich der ganz große Knall sein.

Kompletten Beitrag lesen …

12. Mai 2015

Mobile Überwachungskamera mit Bewegungserkennung, IR Licht und Power Bank

BriReTec®

Es gibt ja genug Gründe, warum man mal unbemerkt Video-Aufnahmen machen will, sei es um die heimische Katze zu beobachten oder den Baby-Sitter zu überwachen, Anlässe gibt es viele. Praktisch, wenn die Kamera dann als solche nicht direkt zu erkennen ist und sogar noch als PowerBank zum Nachladen des Handys herhalten kann. Wobei ich dann lieber den dicken Akku für die Cam reserviere, so kann die auch mal 2-3 Tage am Stück durchlaufen. Denn dank der Bewegungserkennung braucht sie nur wenig Strom, wenn gerade nichts passiert. Darüberhinaus funtkioniert die Cam aber auch, wenn sie am Strom (USB) hängt, also bei einer großen SD Karte (32GB habe ich probiert) sollte sie sehr lange aufnehmen.

Meine Bewertung:

Kompletten Beitrag lesen …

09. Mai 2015

SUNTOUR Federsattelstütze SP12-NCX

SUNTOUR Federsattelstütze SP12-NCX

Neulich an einem anderen Fahrrad endteckt – SUNTOUR Federsattelstütze SP12-NCX. Wer die Hamburger Radwege kennt, der weiß, dass man auf einer Strecke von 10km mehrerer Banscheiben verlustig werden kann. Eine Federung für die Vordergabel ist ja heute Standard und Full-Suspension ist meist Mist. Aber so eine kleine Zusatzfederung für das Hinerteil wird der Wirbelsäule sicher gefallen.

Kompletten Beitrag lesen …

24. Juni 2014

Mobiler Akku Veho Peppble Aria ab 17,50 Euro

Bei Groupon läuft derzeit ein Deal für den Veho Pebble Aria. Einzeln kostet der Zusatzakku mit eingebautem 2W Lautsprecher 19,90 Euro, im Zweierpack 34,99 Euro (also 17,50 Euro pro Stück).

Üblicherweise liegt der Verkaufspreis für den Akku im Netz bei um die 40 Euro. . Einzeln kostet der Zusatzakku mit eingebautem 2W Lautsprecher 19,90 Euro, im Zweierpack 34,99 Euro (also 17,50 Euro pro Stück).

Über den Klang kann ich leider derzeit nichts sagen, da ich das Pa

Üblicherweise liegt der Verkaufspreis für den Akku im Netz bei um die 40 Euro.

  • 3500 mAh Akku (reicht für 1 bis 2 Ladungen der meisten aktuellen Smartphones)
  • USB Ausgang 5 V/1.000 mAh
  • USB Eingang 5 V/800 mAh
  • Eingebauter 2-W-Lautsprecher
  • 3,5-mm-Kopfhöreranschluss
  • Frequenz 200 Hz – 2.000 Hz
  • Gewicht 150 g
  • Maße 13,5 cm Länge, 3 cm Durchmesser
  • Lieferumfang: Veho Pebble Aria, USB-Ladekabel, Line-In-Kabel, mehrsprachige Bedienungsanleitung

24. April 2014

OnePlus One 5.5 Zoll Galaxy Killer

Ein neuer Star am Android Himmel? Das mit Spannung erwartete OnePlus One wurde offiziell vorgestellt. Wenn die Qualität hält, was die Specs versprechen, dann brechen harte Zeiten für die großen Smartphone-Hersteller wie Samsung, LG und HTC an. Denn das Gerät wartet mit dem Besten auf, was die Handy-Welt derzeit zu bieten hat und das mit einem Preis, der deutlich unter dem des Nexus 5 liegt!

So kommen neben einem 5.5 Zoll großen FullHD IPS-Display, ein Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core Prozessor mit 2,5 GHz Taktrate und 3 GB RAM Speicher zum Einsatz. An der Front findet sich eine 5 Megapixel-Kamera für Videotelefonie und auf der Rückseite eine 13 MP Kamera für Fotos und Videos. Für die nötige Energie sorgt ein 3.100mAh starker Akku. Besonderes Highlight ist beim OnePlus One das Betriebssystem.

Als Betriebssystem kommt CyanogenMod 11S zum Einsatz, ein modifiziertes Android, welches einem umfangreiche Kontrolle über das Gerät und jedwede Datenströme gibt. Außerdem sind im OnePlus One Stereo-Lautsprecher von JBL verbaut. Mit gerade einmal 163 Gramm ist das OnePlus One zudem das leichteste 5.5 Zoll-Device auf dem Markt. Ab dem 25. April wird das OnePlus One zu kaufen sein. Der Knaller sind jedoch die Preise: die Version mit 16 GB internem Speicher wird für 269 Euro zu haben sein und das 64 GB-Modell für gerade einmal 299 Euro (evtl muss man hier noch mit der MwSt rechnen, das wird sich zeigen.

02. April 2014

Noise Cancelling Kopfhörer Panasonic vs Bose


Ich hatte kürzlich die Gelegenheit den Bose ® QuietComfort ® 15 Acoustic Noise Cancelling Köpfhörer sowie den Panasonic RP-HC700E-S Noise Cancellation Kopfhörer gegeneinander zu testen. Spoiler: den Panasonic habe ich am Ende gekauft.
Kompletten Beitrag lesen …

19. März 2014

Google Chromecast ab sofort auch in Deutschland

Googles TV-Stick Chromecast ist ab sofort auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz offiziell für Euro 39,99 zu bekommen. Der Stick macht eigentlich nichts weiter, als über WLAN von einem Handy oder Tablet gestreamte Media Inhalte auf dem TV wiederzugeben. Allerdings müssen die Apps entsprechend dafür ausgelegt sein, wenn sie als Quelle dienen wollen. Google stellt auch viele neue solcher Apps in Aussicht, die schon bald ihre Inhalte auf den Chromecast streamen können.

Angeschlossen wird der Chromecast über den HDMI-Eingang und mit einem USB Stecker über Strom versorgt.

Einmal im eigenen WLAN-Netzwerk registriert und eingerichtet, wird der Stick von allen unterstützten Apps erkannt. Die Inhalte können dann mit einem Klick auf das Cast-Symbol auf den TV übertragen werden. Neben YouTube oder Musik von Google Play Music funktioniert das auch mit einigen Streaming-Anbietern, wie etwa Netflix in den USA.

Wer, wie ich, einen vollwertigen Android Stick im HDMI Eingang des TVs Stecken hat, der braucht jetzt nicht umsteigen, über diverse Apps kann die Funktionalität des Chromecast-Sticks einfach nachgerüstet werden. Da hat man dann eben nicht “nur” einen Streaming-Client sondern ein komplettes Android mit allem was es da eben so gibt und streamen muss man eigentlich auch nicht, weil die meisten Dienste ja nativ auf dem Stick laufen und die Ausgabe auf dem TV erfolgt.

Bei amazon.de ist der Stick sogar für nur Euro 35 zu bekommen.

« Vorherige Einträge