31. März 2017

Titan: Plutos großer Bruder kostenlos bei Amazon

Titan: Plutos großer Bruder: Raumsonde Cassini-Huygens und der finsterste Saturnmond Kindle Edition

Derzeit kostenlos als Kindle Edition, 152 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Bei bisher drei Kundenrezensionen wurden 4,7 von 5 Sternen vergeben.

Der Mars ist nicht die Welt, die sich am besten für eine Besiedlung eignet. Das ist – trotz seines großen Abstands zur Erde – der Saturnmond Titan, der uns heute wie ein großer Bruder des Plutos anmutet. Was uns die todgeweihte Raumsonde Cassini-Huygens von ihm gezeigt hat, war eine Welt, die für Menschenaugen heimatlich wirkt und doch unglaublich fremd ist. Der Cassini-Orbiter hat in den zwölf Jahren seiner Beobachtung des zweitgrößten Mondes im Sonnensystem noch weitere faszinierende Entdeckungen gemacht, über die in diesem Buch berichtet wird.

Wie sein Vorgängerband “Pluto & Charon” richtet sich “Titan: Plutos großer Bruder” an Amateurastronomen und andere Leser mit Grundkenntnissen in Astronomie und anderen Naturwissenschaften, die mehr an Bildern interessiert sind als an Diagrammen und Formeln.

29. März 2017

Die Totentafel Thriller für 99 cent

Die Totentafel

Für kurze Zeit bei amazon.de als Kindle Edition für EUR 0,99

“Ein toter Archäologe vor dem Metropolitan Museum of Art gibt der New Yorker Polizei Rätsel auf.
Detective Heather Rollins übernimmt die Ermittlungen in dem mysteriösen Fall und stellt schnell fest, dass der Täter will, dass die Polizei etwas für ihn findet. Ein gefährliches Spiel um ein wertvolles Artefakt beginnt, bei dem der Mörder der Spielleiter ist und es für Heather schnell um Leben und Tod geht.”

Der Umfang des eBooks entspricht 282 Seiten. Bei sechs Rezensionen hat es ein Rating von 4,8 von 5 möglichen Sternen. Die anderen ROmane des Autors erhalten durchweg ähnlich gute Ratings.

Lass uns spielen: Thriller für 99 cent


Lass uns spielen: Thriller (Howard Caspar Reihe 3)

Derzeit als Kindle Edition für nur EUR 0,99 bei amazon.de.

“FBI-Agent Howard Caspar steht unter hohem Druck. Sein alter Freund ist zurück und fordert ihn zu einem gefährlichen Spiel heraus. Howard bleibt nichts anderes übrig, als sich darauf einzulassen, denn ein kleines Mädchen schwebt in Lebensgefahr. Die Zeit läuft gegen ihn. Wenn er die Aufgaben nicht erfüllen kann, sterben unschuldige Menschen.”

241 Taschenbuchseiten

Es handelt sich um den dritten Teil der Howard-Caspar Reihe. Bei bisher insgeasamt 7 Bewertungen hat dieses Buch 5 von 5 Sternen. Die ersten beiden Bücher kommen auf ähnlich gute Ratings bei jeweils über 80 bzw fast 40 Bewertungen.