31. Oktober 2009

Blu-ray-Player P71006 (MD 82601) bei Aldi

Für 149 Euro bietet Aldi den Blu-ray-Player P71006 (MD 82601) ab dem 05.Nov. 2009 an. Das Gerät gibt neben Blu-rays und DVDs auch MPEG4 & Xvid Dateien wieder und besitzt einen USB-Anschluss. Fernbedienung, Batterien und AV-Kabel gehören zum Lieferumfang, ein HDMI-Kabel fehlt und muss extra gekauft werden.
Kompletten Beitrag lesen …

28. Oktober 2009

LED Beleuchtung bei Penny

Weihnachten steht ja quasi schon wieder direkt vor der heimischen Tür, da muss man sich auch schon wieder Gedanken um die passende Beleuchtung machen. Aus Stromspargründen und weil es einfach auch viel cooler aussieht :) sollte man am besten auf LEDs setzen, nebenbei halten diese meist ja auch um ein Vielfaches länger als die kleinen Birnchen.
Kompletten Beitrag lesen …

21. Oktober 2009

SkypeProxy für www.imo.im

Ich bin ein Fan des Multi-Protokoll-Messengers Miranda, wie ich bereits mehrfach angedeutet habe. Ein Hauptgrund ist im Zusammenhang mit der fast unendlichen Erweiterbarkeit die Unterstüztung nahezu jeden IM-Protokolls und das völlig frei von nerviger Werbung.

Einziges Manko für mich war bisher die fehlende Unterstüzung von Skype. Zwar gibt es ein Skype-Plugin, dies setzt jedoch voraus, dass der Skype-Client installiert ist und läuft. Dies kostet vor allem auf einem Netbook wertvolle Ressourcen.
Kompletten Beitrag lesen …

12. Oktober 2009

Medion life P17012 (MD 30305) 107 cm/42 Zoll TFT bei Aldi

Das Top Angebot der High-Tech-Woche bei Aldi ist wohl der Medion life P17012 (MD 30305) 107 cm/42″ LCD Fernseher.

Mit einer Bildschirmdiagonalen von 107cm kommt schon fast Kino-Feeling auf und man sollte schon mindestens 3m Platz bis zum TV haben. Die Auflösung von 1920 x 108 Pixel (Full HD) ist denn auch entsprechend hoch. Der integrierte DVB-T Tuner ermöglicht in vielen Gebieten bereits den terrestrischen Empfang digitaler TV-Kanäle. Über den integrierten USB AnschlussÜber kann das Gerät MP3-Dateien oder Bilder im JPG-Format wiedergeben. Über eine Videowiedergabe per USB-Anschluss gibt es leider keine Angaben.

Kompletten Beitrag lesen …

11. Oktober 2009

Amazon Kindle 2 bald auch in Deutschland

Bisher gibt es den Amazon Kindle nur in den USA. Doch ab dem 19. Oktober wird er auch für internationale Kundschaft bestellbar sein. Zu den Ländern die den Amazon Kindle erhalten gehört unter anderem Deutschland. Derzeit stehen bei Amazon für den Kindle eBook Reader nur englischsprachige Bücher zur Verfügung. Jedoch stehen deutschsprachige Zeitungen wie die Frankfurter Allgemeine oder die Wirtschaftswoche schon jetzt zum Download bereit.

Amazon hat offenbar zahlreiche Kooperationen mit verschiedenen Mobilfunkanbietern abgeschlossen, so dass die eBooks für den Kindle nun auch außerhalb der USA über UMTS, EDGE, GPRS oder WLAN heruntergeladen werden können. Das Gute: ein Mobilfunkvertrag ist nicht nötig, hierum kümmert sich Amazon, so dass man nur den eigentlichen Kaufpreis bezahlt.
Aktuell kann man den Amazon Kindle 2 bei Amazon.com für 279 US-Dollar vorbestellen. Wer auf die Mobilanbindung verzichten will kann für 20 Dollar weniger die US-Version erwerben. Für die Bestellung reicht das deutsche Amazon-Konto aus.

Beziehungsretter – Tubenquetscher

Tubenquetscher

Die meisten Beziehungen zerbrechen schlussendlich an der offenen Zahnpastatube. Während man sich über die gemeinsame Wohnungseinrichtung, die Urlaube, das Auto oder ob und wenn, wie viele Kinder, meist frühzeitig geeinigt hat, bleibt das Problem Zahnpastatube oft ungelöst.

Während einer die Tube sorgfältig von hinten nach vorn entleert, den Deckel immer schließt und die Tube dann, zwecks besserer Konzentration des Inhaltes in Öffnungsnähe, auf selbigen stellt, quetscht der andere brutal in der Mitte, so dass bei einer schwachen Konstruktion bald hinten mehr Zahnpasta rausquillt, als vorn, verschlampt den Deckel am besten gleich ganz und lässt den Inhalt so schön austrocknen.

Die anschließenden Streits über das Problem sind meist sehr hässlich und enden oft in einer Katastrophe.

Am besten, man schafft hier Tatsachen, der Tubenquetscher hilft nicht nur beim restlosen Entleeren der Zahnpastatube, er sorgt auch für einen sicheren Stand und erzwingt quasi das Aufschrauben des Verschlusses, da sonst immer Zahnpasta nach quillt. Gehört einfach in jedes Bad!

06. Oktober 2009

Scroogle statt Google

Google ist toll, keine Frage. Längst sucht man nicht mehr im Web, man “googelt”. Doch nicht zuletzt durch die Vielzahl an Produkten, wie GMail, Blogger.com, Writely, Google Desktop, Earth, Search Toolbar, Finance usw, erhält Google theoretisch den totalen Überblick über die Daten des Users. Hier ein ausführlicherer Artikel von Heise zu dem Thema: Der Datenkrake
Man muss jedoch nicht in jedem Fall auf die Dienste von Google verzichten, um seine Daten zu schützen. Man kann man zum Beispiel einfach eine andere Suchmaschine benutzen. Inwiefern die Daten damit sicherer sind, kann nicht gesagt werden, auf jeden Fall liegen sie nicht konzentriert bei einem einzigen Anbieter.

Wer die Suchpower von Google schätzt und nutzen und dabei die eigenen Privatsphäre dennoch sichern will, kann auf Scroogle ausweichen. Dieser Dienst erlaubt die anonyme Nutzung der Google-Suche, dies sogar auch verschlüsselt per SSL um vor neugierigen Admins oder anderen Netzschnüfflern zu schützen.

Kompletten Beitrag lesen …

01. Oktober 2009

Schnäppchen: Garmin nüvi 5000


Beiwww.guut.degibt es heute das Garmin nüvi 5000 Pocket PC Navigationssystem Europa für nur 169,99 Euro (zzgl. 4,99 Euro Versand) statt ehemals 499 Euro.

Wer das Angebot verpasst kann es über den Amazon-Market-Place für aktuell 184,99 Euro (incl. Versand) kaufen.

Das neue Nüvi 5000 bietet Navigation im Großformat und ist speziell für User konzipiert, die einen großen 5,2-Zoll-Touchscreen benötigen. Es eignet sich damit besonders auch für größere Fahrzeuge wie Transporter, Wohnmobile, LKW und Busse.

Kompletten Beitrag lesen …